[FOOD] Gefüllte Muschelnudeln überbacken (vegan!)

Vegan und überbacken? Ja das geht! Gefüllte Muschelnudeln

Ja Überbackenes schmeckt einfach geil! Mozzarella schmeckt auch geil! Aber vegan geht es auch! Ich bin bisher ja nicht im Detail darauf eingegangen wieso ich jetzt seit 2 Monaten vegan esse, aber es geht natürlich nicht darum, dass mir Milchprodukte nicht schmecken. Daher versuche ich Ersatzprodukte zu finden, die nicht so extrem weiterverarbeitet sind.

gefuellte muschelnudeln

Zutaten für 2-3 Personen:

  • Große Muschelnudeln
  • Eine Packung TK-Blattspinat (ohne Sahne) – aufgetaut!
  • Packung Frischkäse auf Sojabasis
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauch
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • Oregano und Basilikum
  • veganer Schmelzkäse (besteht aus Mandeln). Wenn euer Supermarkt oder Bio Markt keinen veganen Schmelzkäse bietet, dann könnt ihr auch Cashewmuß nehmen oder online bestellen.
  • Salz und Pfeffer
  • Agavendicksaft
  • Olivenöl

gefuellte muschelnudeln

Zubereitung:

Die Muschelnudeln nach Packungsbeilage bissfest kochen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in einem Multizerkleinerer zerkleinern (oder sehr klein hacken). In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Zwiebel-Knoblauch-Mischung andünsten. Den Blattspinat ausdrücken und dann hinzugeben. Den Sojafrischkäse zugeben und alles köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die stückigen Tomaten in eine Auflaufform geben, mit Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum und etwas Agavendicksaft würzen. Die Muschelnudeln abgießen und mit der Spinatmischung befüllen und in die Tomatensoße setzen. Mit dem veganen Schmelzkäse bestreuen (oder Cashewmuß darüber verteilen) und nochmal 20 Minuten im Ofen bei 170 Grad backen.

Lasst es euch schmecken!

Folge:

2 Kommentare

  1. 25. Oktober 2016 / 15:50

    Hach, das erinnert mich dran, dass ich immer noch diese Muschelnudeln habe, aber noch nicht verarbeitet hab. Dabei sieht das so lecker aus 🙂
    Bei mir würde dann aber eher eine Hackfleischsauce mit richtigem Käse überbacken reinkommen ^^ Ich glaub das mach ich am Wochenende mal…. #FesterVorsatz ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.