[EVENT] Weltpremiere Shades of Grey 3 – Befreite Lust

Shades of Grey 3 - Befreite Lust

Weltpremiere Shades of Grey 3 – Befreite Lust

Anfang der Woche ging es für Nadine von Shoppinator und mich nach Paris zur Weltpremiere von Shades of Grey 3 – Befreite Lust und ich möchte euch heute nicht nur ein wenig zum Film erzählen, sondern auch vom Event selbst.

Abfahrt nach Paris

Schon um 4:30 Uhr klingelte der Wecker und es ging los. Eine längere Reise mit der Bahn stand auf dem Plan! In Karlsruhe stieg die liebe Nadine zu und auch wenn wir eine Stunde Verspätung hatten, war es sehr witzig. Bis wenige Tage vorher war übrigens noch alles Top Secret – sowohl das Hotel, als auch die Abendplanung. Die Veranstaltung begann abends um 18 Uhr und so hatten wir noch einige Stunden um bei bitterer Kälte und Schneefall viele Bilder zu machen. Das Ergebnis gibt es dann übrigens demnächst auf Instagram.

Der Empfang

Da die ganze Straße abgesperrt war, mussten wir ein paar Schritte zu Fuß gehen. Nach einem kleinen Handtaschen-Check ging es über den roten Teppich in den Salle Pleyel, nicht weit vom Arc de Triomphe entfernt. Nachdem wir uns bei dem Champagner bedient haben, warteten wir in einer kleinen Instagram Live-Schaltung auf die Stars, die auch nach und nach eingetroffen sind. Es war schon ziemlich cool und wir haben auch ein paar Selfies zusammen gemacht. Diese findet ihr nach wie vor in meinen Highlights. Von Mr. Grey aka Jamie Dornan wurde sogar von @universalpicturesde auf Instagram in einem Beitrag gepostet.

Shades of Grey 3 - Befreite Lust

copyright @universalpicturesde

Shades of Grey 3 – Befreite Lust / Der Film und die Musik

Ich möchte ungern zu viel vom Film verraten, Spoilern ist einfach fies für alle die ihn sich noch ansehen möchten. Mein Fazit bekommt ihr aber trotzdem! Der Film war für mich der beste aller drei Teile. Es ist ein bisschen mehr Spannung drin und die Musik ist durchweg einfach fantastisch! Heute, also am 09.02.2018 kommt auch der Soundtrack “For you” von von Liam Payne und Rita Ora heraus! Auf Spotify findet ihr ihn hier und das Video könnt ihr euch hier ansehen.

Die Soundtracks

Sobald erhältlich möchte ich super gerne den kompletten Soundtrack kaufen. Die Musik ist einfach perfekt gewählt! Ich bin sehr gespannt in welchen Filmen man die Darstellung aus den Filmen in Zukunft sehen wird! Übrigens war es ziemlich cool, denn die Stars haben den Film einfach durchgewürfelt mit uns im Kinosaal geschaut. Der “Bösewicht” im Film Jack Hyde aka Eric Johnson saß sogar direkt hinter uns in der Reihe.

Werdet ihr euch den Film noch ansehen?

Folge:

1 Kommentar

  1. Aline Murphy
    10. Februar 2018 / 17:23

    Das war sicher ein Erlebnis!
    Heute Abend geh ich auch mit meiner besten ins Kino, bin gespannt und freue mich 😁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.