[FOOD] Green Smoothies und wieso sie meine Rettung waren!

Green Smoothies

Green Smoothies und wieso sie meine Rettung waren!

Anzeige. Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Tchibo entstanden

Green Smoothies sind so viel mehr als ein gesunder Drink für Zwischendurch! Für mich bedeutet es, und das erst sei einigen Wochen muss ich ehrlicherweise gestehen, Vitalität, Gesundheit, Glück und Fitness. Die neue Themenwelt von Tchibo, welche es vom 14.03.2017 (für Tchibo-Card Inhaber schon ab dem 07.03.2017) geben wird, bringt uns das Thema „Besser Essen. Besser fühlen.“ wieder etwas näher! Ihr wollt eure Fitness verbessern, gesünder Leben und vitaler sein? Was wenn nicht die Vor-Frühlingszeit könnte dafür besser geeignet sein! Ihr müsst nicht 600 Euro für einen Mixer ausgeben um euch an den wunderbaren Geschmack der grünen Smoothies ran zu tasten und es lieben zu lernen!

 

Green Smoothies

 

Seit einigen Wochen geht mir ein Rezept lange nicht mehr aus dem Kopf, weil es so simpel und doch so gut ist! Ich konnte lange keine Smoothies trinken, weil sie mir zu dick waren und ich ewig am Strohhalm „rumnuckeln“ musste, aber mit viel Wasser aufgefüllt und drei mal über den Tag verteilt getrunken so lecker und perfekt auch für den kleinen Hunger zwischendurch! Der Japs auf Süßes verschwindet komplett! Genau das hat mich gerettet! Vom Frühstück bis zum Nachmittag kam ich immer wunderbar durch den Tag, aber ab dem Nachmittag und oftmals auch nach dem Abendessen, kam dieser unbändige Drang nach Süßem oder Salzigem!

 

Green Smoothies

 

„Nach 21 Tagen kann man alte Gewohnheiten gegen neue Gewohnheiten austauschen“

Das mag auf sehr vieles Zutreffen, aber nicht auf mein Problem mit der allabendlichen Lust auf Süßigkeiten! Ich musste mich durch die Abende hart durchbeißen und natürlich habe ich nach einem nervenaufreibenden Tag nicht immer die Kraft gefunden zu verzichten! Die grünen Smoothies aber haben mir da raus geholfen! Morgens – Mittags – Abends verdünnt getrunken wirken sie wahre Wunder. Nicht nur mein Magen ist glücklich, auch mein Geist!

 

Green Smoothies

 

Eine genaue Grammzahl kann ich euch garnicht geben, denn ich versuche es immer etwas zu varrieren und gebe die Zutaten ganz nach Gefühl zusammen.

Der Feel-Good-Everyday-Smoothie:

  • frischen Spinat
  • gefrorene Mango
  • eine Banane
  • eine halbe Bio-Gurke mit Schale
  • 2 Bio Äpfel mit Schale
  • viel Wasser

Ab in den Mixer und genießen!!

Green Smoothies

 

Nachdem ich den Smoothies gemixt habe, fülle ich ihn übrigens nochmal mit Wasser auf. Ich liebe es, wenn er nicht so dick ist und ich etwas mehr davon habe!

In der neuen Tchibowelt findet ihr aber nicht nur den neuen Mixer, auch die süßen gelben Quetschfalschen, in denen man Joghurt oder selbst gemachtes Fruchtmuß füllen kann. Im Übrigens eignet sich der Mixer auch ganz wunderbar dazu, einen Eiweißshake nach dem Sport schön cremig zu schlagen!

 

Green Smoothies

 

Die Keramikmesser sind ein Muss bei Tchibo! Sie sind so scharf und ich selbst besitze auch schon ein paar! Aktuell im trendigen Blau!

Lange habe ich nach einem ordentlichen Spiralschneider gesucht um Salate schön anzurichten. Karotten in dünne Streifen zu schneiden oder aber die mittlerweile sehr bekannten Zoodles zu machen! bei Tchibo werdet ihr diese Woche auch dort fündig!

 

Green Smoothies

 

Wie gefällt euch die neue Themenwelt? Bleibt ihr auch grundsätzlich vor der Tchibo Theke stehen, so wie ich?

Folge:

19 Kommentare

  1. 17. März 2017 / 11:56

    Haha ja bei Tchibo muss ich auch immer ganz viel stöbern! 😀
    Ich liebe grüne Smoothies – viel lieber als die normalen „nur“ mit Obst.
    Da freue ich mich schon auf die neue Themenwelt!
    Liebe Grüße

  2. 16. März 2017 / 19:06

    Bei Tchibo schaue ich sehr gerne vorbei. Der Laden bzw. Onlineshop hat immer wieder etwas Neues zu bieten. Smoothies mag ich ebenfalls sehr!

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

  3. 16. März 2017 / 18:32

    Ich schaue bei Tchibo auch immer vorbei was es so Neues gibt. Eigentlich werde ich auch sehr oft fündig. Und jetzt habe ich auf den Bildern auch was entdeckt dass mir gefällt.

    LG Dana <3

  4. 16. März 2017 / 16:37

    Ein sehr schöner Beitrag Liebes, ich liebe Smoothies auch sehr. Mit grünen Smoothies kann man mich allerdings jagen, da bekomme irgendwie keinen Gefallen daran. Aber Frucht Smoothies ersetzen schon öfter mal mein Frühstück und das macht sich sehr in meinem Wohlbefinden und Hautbild bemerkbar. Bei Tchibo war ich jetzt schon länger nicht mehr, aber das werde ich mal nachholen, da sie echt oft tolle Produkte haben.

  5. 16. März 2017 / 11:52

    Nachdem mein neuer Smoothie Maker jetzt ein Jahr hier rumstand habe ich ihn vor einer Woche endlich mal benutzt. Wieso habe ich damit eigentlich so lange gewartet?! Jetzt kommt er auf alle Fälle öfter mal zum Einsatz, vor ein paar Tagen habe ich sogar auch frischen Spinat dafür gekauft 🙂

  6. 16. März 2017 / 11:39

    Die Messer sehen toll aus – Smoothies gehören auch für mich zum Standardprogramm 🙂 so einen Mixer habe ich auch… LG 🙂

  7. 15. März 2017 / 23:27

    Ich schaue mir auch immer die Tchibo Themenwelten an und shoppe viel von Tchibo. Kenne das also nur zu gut. Die neue Themenwelt klingt auch total interessant. Eine Smoothie Mixer habe ich schon, aber der Spiralschneider sieht praktisch aus. Habe einen etwas umständlicheren, aber handlicher wäre schon besser. Das Smoothie Rezept merke ich mir mal. Mache mir gerne Smoothies, aber selten einen grünen. Ich finde das mit dem frischen Spinat immer etwas schwierig, weil ich den hier in der Nähe nicht immer in guter Qualität bekomme. Geht eigentlich auch TK-Spinat?

    Liebe Grüße,
    Diana

    • lovelycatification
      16. März 2017 / 10:16

      Ja, auf jedenfall. Würde dann aber den Blattspinat nehmen, natürlich ohne Blubb 🙂

  8. 15. März 2017 / 21:27

    Mir sagen die Produkte von Tchibo auch oft zu, allerdings schaffe ich es zum Glück immer wieder nicht direkt alles mitzunehmen 😀

  9. 15. März 2017 / 20:04

    Ich liebe Grüne Smoothies, die sind so lecker und man fühlt sich so fit damit!

  10. 15. März 2017 / 17:55

    Hi liebe Lisa
    Ich bin auch ein riesen Fan von grünen Smoothies, obwohl ich zuerst lange rumexperimentiert habe, bis ich das richtige Rezept für mich gefunden habe. Ich mache noch gerne Spirulina oder Kiwi rein.
    Der Mixer sieht auch super praktisch aus, meiner ist leider riesig und ich brauche immer so lange bis ich ihn wieder sauber habe.
    Alles Liebe Lena

  11. 15. März 2017 / 17:32

    Das Problem mit den Süßigkeiten am Abend kenne ich nur zu gut 😛 Vielleicht sollte ich mir auch mal mehr grüne Smoothies machen 😛
    Danke für das leckere Rezept und deinen Bericht.
    Liebste Grüße
    Sassi

  12. 15. März 2017 / 16:22

    Ich mag Smoothies auch super gerne und mache mir da ab und zu mal einen. Ich mag auch super gerne Ananas mit dabei 🙂

    • lovelycatification
      16. März 2017 / 10:14

      Ananas, Apfel und Minze ist auch geil! 🙂

  13. 15. März 2017 / 14:25

    Yay, sieht super aus! Wie du weißt, liebe ich grüne Smoothies einfach! Die Tchibo Sachen sehen auch ziemlich schön aus und generell war ich bisher mit der Qualität bei Tchibo auch zufrieden 🙂

  14. 15. März 2017 / 9:55

    Ich bin ja eigentlich kein großer Fan von grünen Smoothies, aber vlt sollte ich es doch einfach nochmal probieren, weil ich abends auch immer diese Gelüste nach Süßigkeiten habe.

  15. 15. März 2017 / 8:59

    Ja, ich bin ein riesengroßer Tchibo-Fan und schaue immer dienstags sofort die neue Themenwelt für die nächste Woche an. Ich hab super viele Produkte von Tchibo, von Bettwäsche über Teppiche bis hin zu Kleidung für meine Kleine oder mich und Deko oder Küchenutensilien habe ich quasi aus jeder Sparte schon mehrfach bei Tchibo geshoppt! Schon etliche Jahre, schon bevor ich meinen Mann kennenlernte und wir feiern im Juni 10-jähriges Jubliäum. Den Smoothie-Maker habe ich auch, aber aus einer Themenwelt von vor 2 Jahren oder so. Sieht aber genauso aus, nur dass die Deckel der Flaschen rot sind. Funktioniert also auch nach ca. 2 Jahren immer noch prima! Auch im Supermarkt bleibe ich IMMER vor der Tchibo-Theke hängen! 😀

  16. 15. März 2017 / 8:43

    Zum Thema grüne Smoothies kann ich Joe Cross und die Filme Fat, sick and nearly dead 1& 2 (Netflix) empfehlen.

    Zum Thema Tchibo: Ich bleibe immer gerne im Supermarkt an den Tchibo Ständen stehen.

    • lovelycatification
      16. März 2017 / 10:09

      Joe Cross habe ich leider nicht gefunden, aber das andere habe ich gerade mal angemacht. 🙂
      Alles Liebe
      Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.