[BEAUTY] VICHY MINÉRAL 89 Review

VICHY-MINÉRAL-89-Review

VICHY MINÉRAL 89 Review

Das Hyaluronsäure gut für unsere Haut ist, wissen wir bereits! Aber kann man sie wirklich auf die Haut auftragen und sie wirkt in den Tiefen der Hautschichten? Ich stelle euch heute die neue Pflege VICHY VICHY MINÉRAL 89 vor und lasst euch überraschen, ob sie wirklich so gut wie das Werbeversprechen ist.

Die hochkonzentrierte Kraft von 89% Thermalwasser in Verbindung mit natürlichem Hyaluron macht Minéral 89 zu einem einzigartigen Frische-Boost für die Haut. Minéral 89 stärkt die Widerstandsfähigkeit der Haut und schenkt ihr jeden Tag ein gesundes, strahlendes Aussehen.

VICHY-MINÉRAL-89-Review

Copyright: Vichy.de

89% THERMALWASSER AUS VICHY
VICHY Thermalwasser enthält die höchste Konzentration an 15 natürlichen Mineralien. Es bringt den ph-Wert ins Gleichgewicht, nährt und stärkt die Haut und macht sie auf diese Weise widerstandsfähiger gegenüber Angriffen von außen.

NATÜRLICHES HYALURON
Hyaluron ist einer der beliebtesten Anti-Age-Wirkstoffe und besitzt die Fähigkeit, relativ zu seiner Masse sehr große Mengen an Wasser zu binden (bis zu sechs Liter Wasser pro Gramm). Die hohe Konzentration an Hyaluron in MINÉRAL 89 wirkt besonders hydradisierend, polstert Falten in kurzer Zeit auf und verbessert die elastischen Eigenschaften der Haut.

REDUZIERTE FORMEL
Sicherheit durch die Verwendung von nur 11 Inhaltsstoffen – Ohne Duft- und Farbstoffe, Silikon, Alkohol* und Parabene.

*enthält kein Ethanol.

VICHY-MINÉRAL-89-Review

Es ist keine wirkliche Creme, sondern eher ein Gel. Anfangs dachte ich mir “Benötige ich nicht etwas mehr Pflege?”. Ich mag das Gefühl von Creme und die Samtigkeit auf dem Gesicht. Ein Gel ist eben ein Gel.

Kann ein Gel meine Haut denn so Pflegen wie ich es kenne? Und was ist mit zusätzlichem Lichtschutzfaktor?

Wie erwähnt ist das VICHY MINÉRAL 89 ein Gel. Zwei Pumpstöße aus dem mehr als hygienischen Spender reichen absolut für das gesamte Gesicht und den Hals. Die Pflege ist extrem ergiebig und lässt sich auf dem Gesicht beinahe wie Wasser verteilen, nur das die Konsistenz eben gelig ist. Es trägt sich ultradünn auf die Gesichtshaut auf und ist so ziemlich sofort ausgesaugt (oder doch verdünstet?)

Das Gefühl ist tatsächlich ganz angenehm und erfrischend und auch die Pflegeleistung ist gut! Dennoch ist es für mich einfach Pflicht danach (oder doch davor?) noch einen Lichtschutz aufzutragen. Ich bin mir bisher nicht so ganz sicher, ob ich es wirklich als alleinige Pflege ansehen kann oder doch eher als Serum? Ich bin etwas Zwiegespalten, weil es sich für mich so schlecht einordnen lässt. Mittlerweile bin ich dazu übergegangen, dass ich die Pflege Abends nach meinem chemischen Peeling benutze und damit komme ich sehr gut klar. Ebenfalls getestet zwischendurch über dem Makeup um die Haut ein wenig zu pushen, aufzupolstern.

VICHY-MINÉRAL-89-Review

Der Duft ist etwas gewöhnungsbedürftig. Man merkt, dass auf jegliche Duftstoffe verzichtet wurde. Es ist nicht störend, aber es fällt mir persönlich natürlich sofort auf, da ich schon an so vielen unterschiedlichen Produkten geschnuppert habe.

Das VICHY MINÉRAL 89 ist also eine solide Pflege, wenn man sich von dem Gedanken “Ich brauche etwas “cremiges” im Gesicht” verabschiedet. Männer mögen die Pflege ja lieber dünner und leicht, ich denke das Interesse von dieser Seite aus, wird hier groß sein!

VICHY-MINÉRAL-89-Review

Seit ihr eher Typ Creme oder Typ Gel?

Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Sponsored by Vichy.

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.