[BEAUTY] Urban Decay Lipstick Palette – Blackmail

Urban Decay Lipstick Palette – Blackmail

Ich hoffe ihr hattet eine wunderbare Silvesterparty und habt euren Rausch mittlerweile ausgeschlafen? Ich hoffe ja ihr seit schon wieder soweit fit, dass ihr diesen Beitrag auch lest. Heute soll es nämlich um die Blackmail Lipstick Palette von Urban Decay gehen. Sie ist einfach der Oberhammer! Zwei Farben aus der Palette möchte ich euch aufgetragen zeigen und die anderen habe ich für euch geswatcht.

Eine komplette Lipstick Palette von Urban Decay

Wenn es um unseren süchtig machenden Vice Lipstick geht, ist selbst zu viel noch nicht genug! Von Urban Decay gibt es jetzt die Vice Lipstick Palette in zwei einzigartigen Farbwelten. Mit diversen Finishes und ZWÖLF Shades aus unserer endlosen Sammlung, von neutral bis knallig und von hell bis dunkel, kannst du alle deine Fantasien ausleben. Egal, was du vorhast, mit unserer Palette in limitierter Au age bist du bestens vorbereitet. Blackmail bietet dir dezente Nuancen, aber auch ein paar knalligere Farben. Dazu gehören Kult-Klassiker wie 714 (kräftiges, mega-mattes Rot) und 1993 (mattes Mittelbraun), aber auch neue Shades wie Conspiracy (bronze- schimmerndes P aume). Für Make-up-Verrückte, die gerne mal dick auftragen, gibt es Junkie. Mit Nuancen wie Disturbed (mattes, dunkles Ziegelrot), Speedball (dunkles, cremiges Violett) oder Junkie (Metallic-Grün mit goldenem Mikro-Glimmer) kannst du nach Lust und Laune experimentieren. Du kennst die Vice Lipsticks noch nicht? Die Farben sind einfach phänomenal! Einmal auftragen genügt für SATTE Farbe. Der Vice Lipstick lässt sich mühelos und absolut ebenmässig auftragen und sorgt für supersinnliche Lippen.

Urban Decay Lipstick Palette Blackmail

Wende war es irgendwann leid, immer eine schwere Tasche mit ihren ganzen Lieblingslippenstiften herumzuschleppen. Sie machte am Hauptsitz von UD eine Umfrage unter ihren Mitarbeiterinnen – manche hatten ganze neun Lippenstifte dabei! Als echte Macherin hat Wende dann gleich die Vice Lipstick Paletten kreiert. Die beiden super-schicken Paletten (mit einziehbarem Lippenpinsel) eignen sich für wildes Experimentieren, sind aber auch perfekt für die Reise. Probierst du gerne neue Lippenfarben aus, willst aber nicht massenweise Stifte kaufen? Mit den Vice Lipstick Paletten hast du keine Ausrede mehr. Sie halten dir jede Option o en, ohne dass dein Beautycase tonnenschwer wird. Mit dem zugehörigen Pinsel kannst du die Shades mixen oder layern, Kontouren zeichnen oder mehrere Farbschichten übereinander auftragen. Trage zuerst eine passende Nuance des 24/7 Glide-On Lip Pencils und darüber den Vice Lipstick auf. Zusammen sind sie ein unschlagbares Duo für ultra-langen Halt.

Und weil wir das wahre Leben immer vor Augen haben, eignet sich die Palette auch perfekt für unterwegs. Der Rand der Farbtiegel ist mit einer kleinen Stufe versehen, damit du überschüssige Farbe einfach abstreifen kannst (und zwar dort, wo sie hingehört und nicht irgendwo auf der Palette). Wenn du fertig mit Auftragen bist, musst du nur den Innendeckel schliessen, damit die Shades geschützt sind und die Schatulle sauber bleibt. Aber die Sets sind nicht nur praktisch, sondern auch wunderschön – da wirst du schon einige Ohs und Ahs hören, wenn du sie hervorzauberst! Die luxuriöse Gunmetal-Box zieren dieselben goldenen Akzente wie die Vice Lipstick Box.

In der Palette stecken Nuancen mit derselben Vice Lipstick Formel, die du schon kennst. Unser Pigment Infusion SystemTM verleiht allen Shades wohltuende Cremigkeit und die intensive Farbverteilung. Die reichhaltige Formel sorgt für weiche, gep egte Lippen, die sich niemals trocken anfühlen.

Vice Lipstick Palettes (UVP 45,00 €) ab Mitte November 2016

tom-ford12Urban Decay Lipstick Palette Blackmail

Welche Farben sind in der Blackmail Palette enthalten

Urban Decay

Auf den folgenden Bilder seht ihr einmal 1993 und einmal Disobedient:

Urban Decay

Urban Decay

Ich muss ehrlich gestehen, dass in meiner Tasche immer 5 bis manchmal 10 verschiedene Lippenstifte sind – wieso dann nicht einfach eine Palette einpacken?

Wie gefallen euch die Looks? Der Auftrag mit dem Pinsel ist super einfach und stört überhaupt nicht. Wäre die Palette etwas für euch oder nehmt ihr doch lieber einzelne Lippenstifte mit?

 

Affiliate Widget/Pr-Sample. Mehr Informationen zum Thema Transparenz findest du hier.

Folge:

11 Kommentare

  1. 4. Januar 2017 / 22:33

    Ich bin eher der Typ „warum soll ich eine Palette mitschleppen, wenn ich mir auch einfach einen Lippenstift einpacken kann“, aber ehrlich gesagt habe ich auch nie weniger als vier Lippies in der Handtasche. Aber normalerweise habe ich Farb-Phasen, deswegen ist eine so bunt gemischte Palette wahrscheinlich doch nicht so praktisch…. obwohl die Farben wirklich schön sind!

    Liebe Grüße ♥

  2. Tizia
    3. Januar 2017 / 14:27

    Ich konnte mich nicht entscheiden und habe beide Paletten gekauft. Nicht unbedingt clever, da manche Farben in beiden enthalten sind aber egal:)

    • lovelycatification
      4. Januar 2017 / 9:27

      Und bist du zufrieden? 🙂

  3. 3. Januar 2017 / 9:43

    Deine Looks damit finde ich toll =) Lippenstifte in einer Palette sind für mich aber nichts und nehme auch wenn nur mal 1 oder 2 mit. Aber hübsch sieht sie aus =)

    • lovelycatification
      4. Januar 2017 / 9:27

      Danke 🙂

  4. 2. Januar 2017 / 18:56

    Ich liebe Lippenstiftpaletten und die Lippenstifte von UD sind eh immer absolut top! Ich werde sie mir beim nächsten Besuch am Counter definitiv ansehen *__*

    • lovelycatification
      4. Januar 2017 / 9:28

      Ich mag sie auch super gerne! 🙂

  5. 2. Januar 2017 / 15:45

    Die Palette ist schon ein feines Ding… auch wenn da viele Farben für mich nicht in Frage kommen. Es müsste Paletten zu unterschiedlichen Farbwelten geben, das wäre besser. Im Übrigen finde ich das Auftragen mit einem Lippinsel gut, ich persönlich kann damit exakter arbeiten 😉

    Ich bin mal gespannt, ob es davon noch mehr geben wird. Und wenn ja, ob ich irgendwann das Geld dafür ausgebe oder es mir schenken lasse 😉

    Liebe Grüße
    Bine

    • lovelycatification
      4. Januar 2017 / 9:28

      Ich nehme auch sehr sehr gerne einen Lippenpinsel. Funktioniert oftmals einfach viel besser. 🙂

  6. nastjahihi
    2. Januar 2017 / 10:46

    Die ganzen braun Töne sagen mir nicht zu..
    Bei mir is es genauso ich hab immer iwie 5 lippenstifte dabei und ich hlaub dabei bleib ich noch 🙂
    Liebe Grüße

    • lovelycatification
      4. Januar 2017 / 9:30

      Ich stehe momentan seeeehr auf braune Töne. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.