[BEAUTY] Manhattan cosmetics Make up Look

Manhattan cosmetics Make up Look

Manhattan cosmetics Make up Look

Ein Look mit fast ausschließlich Produkten von Manhattan cosmetics? Ganz genau darum soll es in dem heute eher kurzen und knackigen Beitrag gehen! Alle Produkte, die ich für den soften Look benutzt habe, notiere ich euch natürlich im Detail weiter unten!

Manhattan cosmetics Make up Look

Auf die Augen habe ich zuerst den Manhattan Cosmetics Endless Stay Eye Primer aufgetragen, den ich wirklich gut finde! Er hat eine helle beige Farbe und lässt sich dank Applikator gut auftragen. Ich verteile das Produkt dann mit dem Finger auf dem gesamten Lid. Aus der Eyemazing Effect Eyeshadow Palette Brownie Breaker 95R habe ich die beiden kleinen rechten Töne benutzt. Den dunklen ganz easy in der Lidfalte und den hellen auf der inneren Augenpartie. Der Manhattan Cosmetics Eyemazing Eyeliner Precise Eyeliner Pen ist mega! Die Spitze ist sehr präzise und hat eine gute Festigkeit. Auch ist das Produkt nicht so flüssig, sodass auch „Eyeliner-Anfänger“ sich an einen Eyeliner Look trauen können. In meinem Fall habe ich ein gedämpftes braun verwendet, obwohl ich eigentlich immer schwarz verwende. Man kann den Eyeliner etwas dicker auftragen, ohne das es gleich extrem dramatisch aussieht – der Vorteil von Braun gegenüber Schwarz. Auf der oberen Wasserlinie benutze ich immer sehr gerne einen schwarzen Eyeliner – wichtig dabei: er muss wasserfest sein, sonst ist er sofort verschwunden. Der Manhattan Cosmetics Endless Stay Waterproof Gel Eyeliner überzeugt hier zu 100%, trotz das er leicht auf der unteren Wasserlinie abstempelt (große Kaufempfehlung!).

Manhattan cosmetics Make up Look

Die Manhattan Cosmetics Volcano Xtra Explosive Volume habe ich für meine Wimpern benutzt, sie macht mir aber zugegebenermaßen etwas zu wenig Drama!

Die Manhattan Cosmetics Powder Mat Foundation in der Farbe Sand 80 hat mich positiv überrascht. Vorsicht! Auch wenn es überhaupt nicht so scheint, die Foundation ist teilweise sehr dünnflüssig. Irritierend, weil teilweise eben auch cremige Konsistenz herauskommt. Aber schütteln oder durchkneten bringt hier leider nichts. Egal, denn das Ergebnis zählt. Sie mattiert zwar nicht den ganzen Tag, aber sie macht ein sehr schönes Hautbild und die Farbe passt aktuell auch sehr gut! Das Manhattan cosmetics 2 in 1 Perfect Teint Powder & Make up in der Farbe 16 Beige habe ich zum Abmattieren benutzt. Es staubt etwas stark, mattiert aber das Gesicht nochmal zusätzlich sehr gut!

Concealer durfte hier auch nicht fehlen und ich benutze nun seit ein paar Tagen immer wieder gerne den Manhattan Cosmetics Wake up Concealer in der Farbe 001 Naturelle. Er lässt sich mega gut in die Haut einarbeiten.

Manhattan cosmetics Make up Look Manhattan cosmetics Make up Look

Auf den Lippen trage ich den All in One Lipstick in 320 Crushed Cinnamon. Ich vermutete eigentlich zu Beginn, dass er etwas deckender ist, mag aber das leichtere Finish hier doch viel lieber. Er trägt sich schön gleichmäßig ab.

[show_shopthepost_widget id=“2719418″]

Wie gefällt euch der Look und habt ihr Lieblinge von Manhattan Cosmetics?

Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Sponsored by Manhattan cosmetics.

Folge:

5 Kommentare

  1. Melli
    17. Juli 2017 / 10:02

    Hallo,

    interessanter Look. Wenn ich mir jetzt nur die Bilder angeguckt hätte, ohne zu lesen welche Marke sich dahinter versteckt, hätte ich nicht gedacht, dass der Look mit Manhattan Produkten entstanden ist. Da lohnt sich ein Blick in die Theke.

    Lieben Gruß

    Melli

    • lovelycatification
      24. Juli 2017 / 6:05

      Ja, nicht wahr? Manhattan hat sich einfach gemacht! 🙂

  2. TaraFairy
    16. Juli 2017 / 11:21

    Ein sehr hübscher Sommerlook!
    Das AMU mag ich besonders gerne. Mit der Palette habe ich gestern auch geliebäugelt und den Eyeliner muss ich mir unbedingt anschauen.
    Ganz liebe Grüße,
    Jennifer

    • TaraFairy
      16. Juli 2017 / 11:24

      Ach, ich sehe gerade, es ist der Eyemazing Liner. Den habe ich schon in braun und in schwarz und ich liebe ihn!

      • lovelycatification
        24. Juli 2017 / 6:05

        Hihi 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.