[BEAUTY] AUSSIE Winter Styling

AUSSIE Winter Styling

Sponsored Video. Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Aussie entstanden. Mehr zum Thema Transparenz findest du hier.

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich möchte an Weihnachten super schick aussehen. Nicht so wie immer, sondern einfach festlicher, strahlender, glänzender! Allerdings muss es auch einfach umsetzbar sein und darf nicht stundenlang dauern. Ich habe mich an den im Video zu sehendem festlichen Look probiert und zeige euch heute das Ergebnis dazu!

aussie1 aussie2 Mehr zum Thema Transparenz findest du hier.

Schaut euch auf jeden Fall das Video an, denn der Look ist wirklich super easy nachzumachen. Es ist schon verrückt wie einfach es doch sein kann, wenn man ein Step by Step Tutorial dazu hat. Die eine Seite wird ganz einfach geflochten und damit es so schöne Wellen gibt, gibt es auch ein paar Tricks (auf die ich persönlich niemals gekommen wäre). Ich freue mich ja schon sehr darauf, wenn meine Haare noch etwas länger sind und ich diese glamourösen Wellen dann auf „mehr“ Haar verteilen kann.

Ein paar der Produkte, die im Video zu sehen sind, zeige ich euch noch schnell. Niemals hätte ich gedacht, dass ich für eine Frisur einen Schaum anwenden würde. Meine Haare werden dann meist sehr fest, aber ein klein wenig und die Strähnen werden griffiger und fallem einen nicht so einfach aus den Händen. Wenn man ihn leicht einarbeitet, sieht man auch kaum, dass man ein Stylingprodukt verwendet hat.

aussie

Das Pflegeöl von AUSSIE als Finishing Produkt zu verwenden ist eine mege gute Idee, einfach weil es viel Glanz in die Haare bringt! Aber vorsichtig: Nicht zu nahe am Ansatz verwenden, sondern dann die ausgebürsteten Locken bändigen. So wirken sie außerdem auch nicht zu groß und wellig, sondern wie fixiert mit einem unglaublich tollem Finish!

aussie

Wie gefällt euch der Look?

Was ich sonst noch für den Look verwendet habe, findet ihr hier:

[show_shopthepost_widget id=“2208311″]

Affiliate-Widget.

Folge:

15 Kommentare

  1. Jule K
    16. Dezember 2016 / 18:32

    Superschöner Look! Gefällt mir total!
    FB, Bloglovin: Julia Kern, Insta: Insta: juli_august15

  2. Sabine
    15. Dezember 2016 / 22:10

    Hallo,
    der Look wirkt sehr edel ohne dennoch „zu viel“ zu sein. 🙂
    Ich mag die Produkte von Aussie sehr, benutze deren Shampoo und Conditoner sowie die 3-Minuten-Kur), aber habe noch nicht die Produkte ausprobiert, die du für den schönen Look benutzt hast. Sollte ich evtl. mal testen. 🙂
    Liebe Grüße
    Sabine

  3. 9. Dezember 2016 / 12:14

    Ich glaube das muss ich mir mal speichern und üben, denn es sieht soooo schön aus. Bin mit Haaren aber immer so unbegabt 😀

  4. 4. Dezember 2016 / 19:03

    Die Frisur ist wirklich super hübsch!

  5. Cosima
    3. Dezember 2016 / 16:41

    Bloglovin mag diese eingebundenen Videos nicht scheinbar, erst dachte ich- hä was für ein Video. Aber dann hab ichs entdeckt als ich den Link zum Blog geöffnet hab. Werde ich mir direkt anschauen und vielleicht auch heut noch nachmachen, sieht super aus aber ich hab so dünne zotteln auf dem Kopf, da wirkt das dann alles immer ziemlich…. naja.
    Aber du siehst wahnsinnig toll aus. Magst du uns noch die verwendeten Produkte fürs make up verraten?

    • lovelycatification
      3. Dezember 2016 / 17:10

      Hallo,
      danke dir für dein Kommentar. Ja, da hast du Recht. Die Videos sieht man nur, wenn man dann direkt zum Originalbeitrag geht.
      Du, ich habe tatsächlich auch ganz dünne Haare, das klappt aber doch echt gut! Vor allem wenn man vorher in die noch feuchten Haare ein wenig Schaum gibt und diesen dann trocken föhnt.

      Ich habe gerade alle Produkte, die ich benutzt habe unten nochmal im Widget hinzugefügt. Auf den Lippen trage ich Black Orchid von Tom Ford (den gibt es aber leider nicht mehr) 🙁

      Alles Liebe und einen schönen Samstag wünsche ich dir! 🙂
      Lisa

  6. 3. Dezember 2016 / 14:19

    Die Frisur ist wunderhübsch und steht dir total gut! Ich sekbst komme mit AUssie leider gar nicht zurecht, ich bekomme davon regelrechten Frizz.
    LG, Manati

    • lovelycatification
      3. Dezember 2016 / 17:13

      Echt? Das ist natürlich dann garnichts! Hast du auch schonmal das Öl probiert? Das ist auch als Finishingprodukt total super! 🙂

  7. 2. Dezember 2016 / 23:10

    Ich muss die Frisur auch unbedingt einmal probieren….Die sieht so klasse bei dir aus.

    • lovelycatification
      3. Dezember 2016 / 17:13

      Und dann will ich unbedingt ein Bild von dir!!! 🙂

  8. 2. Dezember 2016 / 18:46

    Du siehst richtig klasse aus! An der Frisur werde ich mich auch mal probieren 🙂
    Liebe Grüße

    • lovelycatification
      3. Dezember 2016 / 17:14

      Das geht wirklich ganz fix und sieht doch ziemlich toll aus! 🙂

  9. Dani
    2. Dezember 2016 / 15:28

    Ein wirklich sehr schöner Look. Du siehst so hübsch aus

    • lovelycatification
      3. Dezember 2016 / 17:14

      Danke dir vielmals! :))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.