[BEAUTY] Soft Ombré Lips mit Tom Ford Tantalize

Tom Ford Tantalize

Soft Ombré Lips mit Tom Ford Tantalize

Nachdem ich die Ombré Lips mit dem Nude Lippenduo probiert habe und man nur wenig gesehen hat, wollte ich es mir nicht nehmen lassen es nochmal zu probieren. Diesmal mit einem knalligen Orangerot und leichtem Nude.

Tom Ford Tantalize

Das Shade and Illuminate Duo von Tom Ford heißt, wie an der Überschrift unschwer zu erkennen, Tantalize. Die Duos sind so schön und ich kann euch sagen, dass jeder Dip in das Duo mein Herzchen bluten lässt. Das Design und die Prägung sind einfach so toll und ich kann das TF darin einfach nicht zerstören.

Tom Ford Tantalize

Ich habe das Lippen-Makeup auch mit dem mitgelieferten Applikator aufgetragen, was unerwartet gut geklappt hat. Eine Seite hat ein Schaumstoffapplikator, den wir uns in Lidschattenpaletten alle wegwünschen und eine Seite ist ein Synthetikhaarpinsel. Zuerst habe ich großflächig den hellen Ton auf die Lippen aufgetragen und den Lippenrand etwas ausgespart. Danach habe ich mit dem Pinsel die Lippenlinie nachgezogen und nach innen verblendet.

Tom Ford Tantalize Tom Ford Tantalize

Auf den Augen trage ich momentan extrem gerne Orange! Wer hätte das jemals gedacht! Und das auch noch matt! War ich jahrelang auf „Schimmer“ unterwegs, greife ich aktuell mega gerne nach matten Farben! Orange und Rot sind wohl meine Favoriten der ganzen letzten Monaten!

Noch so eine Liebe – immernoch… Bomberjacken mit Flowerprint…

 

Tom Ford Tantalize

Sind Ombré Lips etwas für euch?

Pressemuster

 

Folge:

11 Comments

  1. Glam&Shine
    24. März 2017 / 14:19

    Dein Look sieht umwerfend schön aus! Ich finde dich echt super hübsch!

  2. 23. März 2017 / 19:03

    Die Jacken sehen ja toll aus! Die Lippen aber natürlich auch, die Farbe steht dir unheimlich gut.

  3. 22. März 2017 / 23:09

    Das sieht sehr schön aus und die Farben stehen dir super! Ich trage aktuell auch gerne matte Farben auf den Lippen.

    Liebe Grüße,
    Diana

  4. 22. März 2017 / 21:36

    Ich mag den Hype ja nicht immer, vor allem weil er oft nicht gelungen umgesetzt ist, aber deine Variante sieht wirklich unglaublich schön aus!

  5. 22. März 2017 / 20:39

    Wow das sieht echt wunderschön aus! Die Farben stehen dir unheimlich gut!

  6. 22. März 2017 / 16:32

    Wow das hast du ja mega gut hinbekommen :O Ich bin immer zu faul für so etwas, aber vielleicht probiere ich es doch mal 🙂
    Auch die Farben sind absolut toll.
    Liebste Grüße
    Sassi

  7. 22. März 2017 / 15:45

    Hi liebe Lisa
    Ich bin ein grosser Fan von Ombré Lippen und von der Farbe Orange auf den Lippen, somit hast du mich mit dieser Kombi natürlich total angefixt. Mein Herz blutet übrigens auch immer, wenn ich Logos oder Prägungen zerstören muss. Solche Bomberjacken gefallen mir total gut, leider stehen sie mir aber überhaupt nicht.
    Liebste Grüsse Lena

  8. 22. März 2017 / 8:29

    Hach, ich möchte auch so gerne so ne Jacke! Die sehen so toll aus! Und die Lippen find ich super 🙂

  9. 21. März 2017 / 15:27

    Ich würde das persönlich ja eher anders herum tragen. also das dunklere im Lippeninneren. Ich kenne diesen Trend aus Korea und so wie du es trägst. kenn ich es halt nicht 😀 Aber die Farbe finde ich superschön für den Frühling!

  10. 21. März 2017 / 14:40

    Könnte mir echt vorstellen Ombre Lips auszuprobieren :))
    Finde, dass du echt super aussiehst und das dir die Farbe wundervoll steht.

    Alles Liebe,
    Zeki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.