[BEAUTY] L’Oréal Paris Miss Baby Roll Mascara

L'Oréal Paris Miss Baby Roll Mascara

L’Oréal Paris Miss Baby Roll Mascara

Eine neue Mascara von L’Oréal – yay! Ich liebe die Mascaras von L’Oréal und habe mich sehr gefreut, dass eine neue rauskam. Ich probiere mich da immer sehr sehr gerne durch. In diesem Beitrag soll es also, eigentlich nur kurz und knapp, um die neue Mascara gehen!

Die Miss Baby Roll – Deine Mascara für langanhaltendes Volumen und extra Schwung. Dank ihrer Lockenstab-inspirierten Bürste ermöglicht sie den perfekten Wimpernaufschlag vom Wimpernkranz bis in die Spitzen.

Sie ist etwas dünnflüssiger in ihrer Konsistenz, aber sie trocknet recht schnell an, daher kann man sie sehr gut layern! Die Verpackung sieht wieder sehr süß girly aus, in pastellrosa gehalten. L’Oréal weiß wie man es macht!

L'Oréal Paris Miss Baby Roll Mascara L'Oréal Paris Miss Baby Roll Mascara

Meine Wimpern sind von Natur aus sehr hell und in den Spitzen fast nicht sichtbar, obwohl sie eigentlich garnicht so kurz sind. Auch wenn ich sie ab und zu mal nachfärbe, das hält meist nur wenige Tage und das Ausgangsmaterial kommt wieder zum Vorschein.

Die Bürste ist mal wieder etwas ganz neues. Erinnert an eine Heißluftrundbürste. Die Konsistenz ist etwas dünn, wie ich oben schon erwähnt habe. Ich habe schon einige Reviews zu der Mascara gelesen und auch viele ernüchternde. Hier sieht man mal wieder wie unterschiedlich Wimpern doch sind und einem am Ende nichts andere übrig bleibt als sich selbst durchzuprobieren. Sie trennt bei mir sehr gut, gibt aber kein megamäßiges Volumen, aber ich finde Drama ist genug da!

L'Oréal Paris Miss Baby Roll Mascara

Die Wimpern bleiben im Vergleich zu vielen anderen Mascaras schön weich und werden nicht steinhart, was im Umkehrschluss aber auch bedeutet, dass sie den hingebogenen Schwung mit einer Wimpernzange nicht komplett über den Tag verteilt erhalten. Abschminken ist mega einfach, ich liebe es! Es geht rückstandslos ohne zu Rubbeln ab!

Wie gefällt euch denn das Ergebnis? Was ist eure Lieblingsmascara?

Folge:

8 Comments

  1. 17. Mai 2017 / 17:16

    Ich benutze die Mascara jetzt auch eine Weile und kann dir nur zustimmen. Mag sie echt sehr gerne 🙂

  2. 17. Mai 2017 / 13:02

    Das hört sich ja echt gut an. Deine Wimpern sind aber auch total schön. Ich verwende aktuell eine Mascara von Max Factor und bin ganz zufrieden.

  3. 17. Mai 2017 / 10:12

    Wow was für ein tolles Produkt. Natürlich hast du sowieso Glück mit deinen wundervollen Wimpern, aber die Mascara unterstützt das perfekt.
    Liebste Grüße
    Sassi

  4. 17. Mai 2017 / 7:27

    Meine aktuell liebste Mascara ♥ Die macht so richtig BÄÄÄÄM – Wimpern. Voll gut!

  5. 16. Mai 2017 / 20:41

    Das Ergebnis sieht sehr schön aus, ich hab leider noch keine Mascara gefunden die mich zu 100% überzeugt.

  6. 16. Mai 2017 / 12:11

    Ich finde das Ergebnis sieht super aus.
    Es gilt anscheinend auch hier „Probieren geht über Studieren“ 🙂

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

  7. 15. Mai 2017 / 11:18

    Bei dir sieht das Ergebnis echt schön aus. Mich konnte die Mascara leider nicht überzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.