[BEAUTY] Loreal Color Riche La Palette No.02

Besser spät als nie! Loreal Color Riche La Palette No.02

Schon einige Wochen, wenn nicht sogar einige Monate liegt die neue Loreal Color Riche La Palette No.02 schon bei mir, aber ich kam einfach nicht dazu sie auszuprobieren. Jedes mal kam ein Krankenhausaufenthalt bzw. Krankheit dazwischen. Als ich vor kurzem also Lust auf viel Rot hatte, sowohl kleidungstechnisch als auch im Gesicht, griff ich nach kurzem Überlegen dann statt zu einem normalen roten Lippenstift zu der Loreal Color Riche La Palette No.02.

Ich war mir die ganze Zeit auch nicht so recht sicher, ob sie so praktikabel ist mit dem Pinsel und habe es deshalb immer etwas aufgeschoben. Im Nachhinein muss ich sagen, dass es dumm war! Der Pinsel ist, hätte ich nicht gedacht, ziemlich perfekt um an den Lippenrändern vorbeizufahren. Eine gerade Linie garantiert. Auf den folgenden Bildern trage ich einen Lipliner und das wäre absolut nicht nötig gewesen, ohne wird das Ergebnis noch „schärfer“ und präziser, die Farben natürlich noch originalgetreuer. Benutzt habe ich für den Look die unterste Farbe und die beiden oberen: unauffällige Ombre-Lippen. (Das unauffällig ist natürlich nicht auf die rote Lippenfarbe, sondern auf den Ombre-Effekt bezogen)

Loreal Color Riche La Palette Loreal Color Riche La Palette1 Loreal Color Riche La Palette2 Loreal Color Riche La Palette5 Loreal Color Riche La Palette6

Mittlerweile bin ich ehrlich gesagt so weit, dass ich mir die Nude Palette auch nochmal ansehen möchte. Waren Lippenpaletten für mich vorher völlig uninteressant, gewinnen sie plötzlich immer mehr an Interesse. Was denkt ihr denn über Lippenpaletten? Wäre das etwas für euch?

Was ich sonst noch für mein Make-up getragen habe:

  • Artdeco Nude Foundation in Natural Chiffon
  • Urban Decay Primer Potion Natural
  • Manhattan Clearface Powder Vanilla
  • Givenchy Poudre Bonne Mine*
  • L’oreal Miss Hippie Mascara*
  • BareMinerals Lash Domination Ink Liner*
  • Makeup Geek Foiled e/s Whimsical und Grandstand
  • Anastasia Beverly Hills Brow Duo Blonde
  • Revlon Grow Lucious Kajal – black
  • Colourpop Lippie Pencil Dazed
  • Loreal Color Riche La Palette No.02*

*PR-Sample/Affiliate Widget. Mehr zum Thema Transparenz findest du hier. 

Folge:

4 Comments

  1. 29. Juni 2016 / 16:10

    Deine roten Ombre Lips gefallen mir richtig gut – muss ich auch mal ausprobieren 🙂
    Mir gefällt die Palette auch wahnsinnig gut. Die Textur der einzelnen Farben ist klasse und auch die farbliche Zusammenstellung. Für unterwegs super praktisch, da man auf einen Schlag 6 verschiedene Rotnuancen dabei hat

    LG Manuela
    Blush & Sugar

  2. 29. Juni 2016 / 11:19

    Der Verlauf ist so toll geworden, mir gefallen die dunklen Mundwinkel total gut! Lg

  3. 29. Juni 2016 / 9:04

    Ich habe mir beide Paletten gekauft, um für Visagisten-Jobs nicht mehr so viele Lippenstifte mitschleppen zu müssen. Das ist schon megapraktisch! Aber für den privaten Gebrauch, um Platz zu sparen oder für Reisen natürlich auch total super!
    Deine Ombré-Lips sehen toll aus und obwohl der Verlauf dezent ist, ist er mir dennoch sofort aufgefallen… 😉

    • lovelycatification
      29. Juni 2016 / 11:01

      Du hast die Augen eines Profis :))) <3
      Die Nude schaue ich mir demnächst auf jedenfall an 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.